Auch 2021 gab es pandemiebedingt nur einen Kurzurlaub im eigenen Lande. Eine Fahrt in den Hunsrück, bei der wir alte Freunde besuchten, sorgte für etwas Erholung.

Die Planung für den Urlaub 2020 ist wegen COVID-19 dahin. Deshalb versuchen wir jetzt, hier kurz darzustellen, wie es einem gehen kann, wenn man wegen eines solchen Ereignisses seinen Flug nicht antreten kann. Von der Buchung zur Stornierung...

Bereits Ende 2019 hatten wir den Flug über das Portal Check24 gebucht. Bis zum 8. April 2020 gab es keinerlei Hinweise darauf, ob der Flug statt finden kann oder gestrichen wird. Dann bekamen wir eine E-Mail mit folgendem Wortlaut:

Spontan, wie wir nun mal sind, haben wir am 14. Januar beschlossen, ein paar Tage nach Paris zu fahren und sofort gebucht. Hotel und Flug für ca. 880,- Euro.

Das Hotel ist das Timhotel Montmartre in der 11 Rue Ravignan im 18. Arrondissement, am Rande des gleichnamigen Viertels.Timotel Eingang

Unsere Reiseroute 2019:

USA2019 Route

Von Chicago über Michigan/UP an die Niagarafälle zurück nach Michigan.
USA2018 Route de

Mehr dazu folgt.

Unsere bisher längste Tour! (C.a. 4.266 km, wird nur 2019 getopt!) Hier schon mal die ersten Tagebucheinträge...
USA2017

Unsere Route durch die USA 2016
USA2016

Es gibt noch kein Reisebericht, aber ein Video:

Im Herbst 2015 sind Sylke und ich zum ersten Male geminsam in den Urlaub geflogen. Für Sylke die erste weite Tour überhaupt. Unser Ziel war Chicago, von wo aus wir nach Milwaukee ins Harley Davidson Museum fuhren. Danach nach Michigan, zu meinen Kids und Susy und Bob.